Kurse & Termine

Wann und was ...

Du meldest dich zur Funkschulung an. Die Funkschulung startet mit der schriftlichen und mündlichen Aufnahme. Der Termin für die Aufnahme wird dir telefonisch mitgeteilt.

Die Aufnahme

Die Aufnahme besteht aus zwei Teilen. Dem schriftlichen Teil und dem Aufnahmegespräch.
Der schriftliche Teil ist ein Multiple Choice Test am PC. Er dauert 45 Minuten. Getestet wird dein Wissen über

  • Ortskunde (z.B. Hamburg und Umland, Autobahnen, City Highlights)
  • Dienstleistung
  • Qualitätsstandards
  • Rechte und Pflichten eines Hamburger Taxifahrers
  • Hamburger Taxiordnung

Das abschließende Gespräch findet mit dem Aufnahmegremium von Hansa-Taxi statt.

Die Funkschulung
  • Die Funkschulung ist in zwei Kursblöcke eingeteilt: Der Einsteigerkurs ist Pflichtkurs. Der Fortgeschrittenenkurs kann frühstens nach 6 Wochen als aktiver Hansa-Taxi-Fahrer gewählt werden.
  • Ein Kursblock setzt sich aus insgesamt 4 Schulungstagen zusammen.
  • Es nehmen maximal 12 Personen an einer Funkschulung teil.
  • Am Donnerstag des Einsteigerkurses findet ein Abschlusstest statt. Bestehst du den Test kannst du sofort als Hansa-Taxi-FahrerIn bei einem Hansa-Taxi Unternehmen arbeiten.

Termine Einsteigerkurs

Termine Fortgeschrittenekurs

Funkschulung 2. Kursblock - vom 7.10. bis 9.10.2019*
Mo - Mi von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr