Der Weg...

Wir bilden Hansa-Taxi Fahrer (m/w/d) mit modernster Technik aus. Danach besteht die Möglichkeit einer sofortigen Festanstellung bei einem der Hansa-Taxi Unternehmen.

Du möchtest Hansa-Taxi FahrerIn werden?

Der Weg
  1. Anmeldung
  2. Infostunde (Termin wird mit Dir nach Deiner Anmeldung abgesprochen)
  3. Kurs - Hamburg ABC (Abhängig von Deinen Stadtkenntnissen)
  4. Mündliche Aufnahme bei Hansa-Taxi
  5. CARD&CASH-Schulung oder auf Wunsch Einstieg in die Funkschulung
  6. Bei einem Hansa-Taxi Unternehmen fahren
Der Arbeitsplatz

Die Anforderung an Hansa-Taxi FahrerInnen sind vielfältig.

Gute Sprachkenntnisse, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft - Gelassenheit in (fast) jeder Alltagssituation und natürlich ein seriöses Erscheinungsbild sind ebenso Voraussetzungen. Auch sind ein guter Ortssinn und technische Grundkenntnisse wichtig.

Beispiele Verdienstmöglichkeiten

Als angestellter Hansa-Taxi Fahrer in einem Hansa-Taxi Unternehmen erhältst Du selbstverständlich:

  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Gesetzlichen Urlaub mit Lohnfortzahlung
  • Feiertags- und Nachtzulagen
  • Gesetzl. Mindestlohn plus Umsatzprämien

Beispiele für ein ungefähres monatliches Durchschnittseinkommen:

1. Beispiel – 5 Tage Woche (Vollzeitbeschäftigung)

  • Tagschicht / Nachtschicht - ca. Euro 1.800 bis Euro 2.200 (brutto) plus Trinkgeld

2. Beispiel - 2 Tage Woche (jeweils an Wochenenden)

  • Tagschicht - ca. Euro 800,- (brutto) plus Trinkgeld
  • Nachtschicht - ca. Euro 1.200,- (brutto) plus Trinkgeld
Zum Kontakt